c

Erfolgskonzept Management-Lehrgang


Mit dem Management-Lehrgang zum "Betriebswirt der Zahnmedizin" veranstaltet die Westerburger Gesellschaft seit 2010 eine umfassende und in dieser Form einzigartige betriebswirtschaftliche Fortbildung.

Die Inhalte des mit 125 Fortbildungspunkten dotierten Lehrgangs sind unverzichtbar, um die eigene Praxis zukunftsfähig aufzustellen, und richtet sich sowohl an ZahnmedizinerInnen und PraxisinhaberInnen als auch an zahnärztliches Fachpersonal, das mit seinem Know-how die Praxisführung stärken will. Schwerpunkte werden dabei u.a. in den Bereichen Betriebswirtschaft, Unternehmens- und Personalführung, Organisation, Marketing sowie Recht gesetzt.




125
Fortbildungspunkte

Damit ist die Pflicht zur fachlichen Fortbildung über 5 Jahre erfüllt.

Abschluss als "Betriebswirt der Zahnmedizin"

Dieser Abschluss wird Ihnen per Zertifikat bestätigt.

Bewährte Fortbildung in fünf vielfältigen Blöcken

Von Unternehmensführung bis Marketing und Recht.

Fortbildungen finden immer am Wochenende statt

Damit halten Sie den Arbeitsausfall gering.

Verpasste Termine im Folgejahr nachholen

Ohne terminlichen Druck planen Sie sich die Lehrgangszeit optimal selbst ein.

Teilnahmegebühr umsatzsteuerbefreit

Kostenlose Ratenzahlung über 24 Monate möglich.

Kurswochenenden
Wochenende 1 20.03. bis 22.03.2020
Wochenende 2 04.04. bis 05.04.2020
Wochenende 3 25.04. bis 26.04.2020
Wochenende 4 15.05. bis 17.05.2020
Wochenende 5 19.06. bis 21.06.2020

Prüfung

04.07.2020

Zulassungstest -
Ihre Voraussetzung zur Teilnahme


Aufgrund der hohen Bewerberzahl und der von uns limitiert angebotenen Studienplätze führen wir eine kleine Wissensstandsabfrage für Interessierte am Management-Lehrgang durch. Bitte nehmen Sie sich 10 Minuten Zeit - im Anschluss wird Ihnen bei "Bestehen" eine schriftliche Teilnahmeerlaubnis zugesandt. Bei "Nicht Bestehen" haben Sie einmalig die erneute Möglichkeit, den Test zu absolvieren.

ZUM ZULASSUNGSTEST
TOP